Auer Packaging stellt Palettenbehälter vor

2022-03-11 03:48:24 By : Ms. Esse Zhao

Wenn Großladungsträger zum Einsatz kommen, ist eine robuste Bauweise für eine lange Nutzungsdauer das A und O. Wichtig sind den Nutzern außerdem ein geringes Eigengewicht und die platzsparende Aufbewahrung im Leerzustand.

Diese Anforderungen hat Auer Packaging bei seinen Palettenbehältern konsequent aufgegriffen und umgesetzt. Die Palettenbehälter eignen sich mit einem Volumen bis zu 900 l besonders für den Transport von großen und sperrigen Gütern. Es gibt neben starren Palettenboxen für hohe Lasten auch klappbare Varianten, die das Volumen mit wenigen Handgriffen minimieren und damit wertvollen Platz einsparen. Die integrierte Paletten-Konstruktion ermöglicht eine problemlose Beförderung mit Flurförderzeugen.

Für große Einsätze – robust im Großformat: Eine besonders robuste Variante aus der breiten Produktpalette des Unternehmens ist die geschlossene Big Box, in der Güter besonders sicher geschützt lagern. Dank der genormten Anpassung an ISO- und EURO-Formate lassen sich die Behälter platzsparend übereinander stapeln und garantieren die optimale Ausnutzung des Lagerplatzes. Die glatten Außen- und Innenwände ermöglichen eine einfache und schnelle Reinigung. Die lebensmittelechten Big Boxen sind auch mit Deckel erhältlich. Serienmäßig stehen dreizehn Größen zwischen 80 cm x 60 cm x 79 cm und 120 cm x 100 cm x 114 cm zur Auswahl.

Die Big Box mit Lüftungsschlitzen eignet sich hervorragend für den Transport und die Lagerung von Lebensmitteln und lässt sich dank der glatten Innen- und Außenwände aus kratzfestem Kunststoff problemlos reinigen. Charakteristisch sind die volumenoptimierten Seitenwände und das geringe Eigengewicht der Boxen, die auch in der Variante mit Deckel stapelbar sind. Angeboten werden die Big Boxen mit Lüftungsschlitzen in acht Größen. Je nach Bedarf sind die geschlossenen Big Boxen und die Boxen mit Lüftungsschlitzen in einer starren und einer klappbaren Variante erhältlich. Die Eingriffsklappen bei der klappbaren Big Box sind besonders praktisch für ein problemloses Be- und Entladen. Wählen lässt sich bei allen Varianten zudem zwischen Füßen, Rädern und Kufen.

Die Lebensmittel-Riesen: Hoher Bedienkomfort zeichnet die in zwölf Größen erhältlichen Big Boxen mit Scharnierdeckel (Boden und Seiten geschlossen) aus. Komfortables Be- und Entladen von allen Seiten ermöglichen die klappbaren Big Boxen mit vier Eingriffsklappen, bei denen sich die Außenwände platzsparend nach innen klappen lassen. Ein stabiles und stapelbares Volumenwunder ist der klappbare Großladungsträger mit isolierenden Doppelwänden, der als lebensmittelechter Hygienebehälter oder als isolierender Thermobehälter Verwendung findet.

Größtmögliche Flexibilität bietet das Unternehmen bei der individuellen Konfigurierung der klappbaren Big Box: Für jede einzelne Seitenwand kann dabei die passende Variante (Eingriffsklappe, geschlossen oder mit Lüftungsschlitzen) gewählt werden.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Rund 900 Aussteller aus über 40 Ländern zeigen Produkte und Lösungen für die Verarbeitung, Verpackung und den Verkauf von Fleisch und alternativen Proteinen vom 14. bis 19. Mai 2022 auf der IFFA in Frankfurt.Weiterlesen...

Mit Corona stieg der Bedarf an medizinischen Einwegmasken drastisch. Michael Gritzbach erkannte die Zeichen der Zeit und gründete das Start-up Anima Protect. Ziel war es, eine Produktion in Deutschland aufzubauen, um den Markt schnell beliefern zu können mit „made in Germany“. Einen Partner fand er im Verpackungsmaschinenbauer HVS.Weiterlesen...

Mit unserer Infografik-Reihe „Start-up-Corner“, ein Projekt in Kooperation mit Startus aus Österreich, stellen wir regelmäßig spannende Start-ups vor, die Produkte beziehungsweise Lösungen zu bestimmten Themenschwerpunkten entwickeln.Weiterlesen...

über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG

EDEKA Südwest Fleisch GmbH